Du bist hier:Startseite/GUE Kurse/Primers/Triox
Triox

GUE Triox Primer

Eines der am meisten vernachlässigten Risiken beim Tauchen ist Hyperkapnie (übermäßige Produktion und Anreicherung von CO2), die zur Narkose und Beschwerden führen kann. Insbesondere, wenn Du tiefer tauchst oder unter schwierigen und anstrengenden Bedingungen.

GUEs Triox Primer ist ein Kurs, der Dir die Verwendung von Triox 30/30 als GUE-Standardgas beibringt, um die Auswirkungen einer erhöhten Gasdichte bei Sporttauchern zu verringern.

Das Tauchen unter schwierigeren Bedingungen – sei es bei tieferen, komplexeren Tauchgängen in einem Projekt oder bei der Ausführung einer anstrengenden oder komplizierten Aufgabe – erfordert eine hohe mentale Kapazität für alle Teammitglieder.

Bist Du ein Taucher, der ehrgeiziges Projekttauchen praktiziert oder sich mit Tauchgängen unter anspruchsvollen Bedingungen herausfordert, solltest Du die Verwendung einer Atemgasmischung auf Heliumbasis in Betracht ziehen, um Deine Tauchgänge sicherer und komfortabler zu machen. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, Dich auf ein tieferes Tauchtraining vorzubereiten, indem Deine Aufstiegsprotokolle eingeführt und geübt werden.

Der Triox Primer kann als Teil des GUE Recreational Diver Level 2 Programms, des GUE Fundamentals Kurses und des GUE Cave 1 durchgeführt werden.

  • Mindestalter von 16 Jahren

  • Physische und mentale Fitness

  • Tauchunfallversicherung (Beispielsweise DAN)

  • Nichtraucher

  • Gültige Tauchtauglichkeit (Bei Personen älter als 40, nicht älter als 12 Monate)

  • GUE Recreational Diver 1 oder GUE Fundamentals – Recreational Zertifizierung

  • Mind. 25 Tauchgänge (keine Kurstauchgänge) nach GUE Recreational Diver 1 oder GUE Fundamentals Recreational Zertifizierung oder eine Zertifizierung einer anerkannten Tauchorganisation, welche berechtigt bis 30m tief zu tauchen mit mindestens 25 Erfahrungstauchgängen nach der Zertifizierung des autonomen Gerätetauchers

  • Vollständige Unterlagen zur Kursanmeldung auf der Seite von Global Underwater Explorers

Bitte vor einer Kursanmeldung Kontakt aufnehmen um ggf. Ausrüstungsdetails zu besprechen! Eventuell benötigte Leihausrüstung kann unter Umständen zur Verfügung gestellt werden.

Der GUE Triox Primer beinhaltet Theorieeinheiten, Trockenübungen sowie Training unter Wasser.

Optional kann ein GUE Fundamentals oder ein GUE Cave 1 in Verbindung mit einem Triox Primer durchgeführt werden.

Theorieeinheiten

  • Vorstellung von Global Underwater Explorers und Kursüberblick (Ziele, Grenzen, Erwartungen)

  • Übersicht über Atemgase

  • Tauchgangsplanung, Gasmanagement und Logistik

  • Einführung in Triox

  • Überblick in Dekompression und Minimum Dekompressionsverfahren

Trockenübungen

  • Anpassung, Montage- und Demontage der Ausrüstung, GUE EDGE und Pre-Dive-Checks

  • Gasanalyse

  • Aufstiegsübungen

  • Kursdauer: 2 Tage

  • 12 Unterrichtsstunden

  • 4 Tauchgänge (einschließlich 2 Erfahrungstauchgänge)

  • Kursort: frei wählbar, sofern Logistik vorhanden (Unterkunft, Tauchspot etc.)

GUE Triox Primer in Verbindung mit GUE Fundamentals oder GUE Cave 1

  • Kursdauer: 1 Tag

  • 10 Unterrichtsstunden

  • 2 Tauchgänge

  • Kursort: frei wählbar, sofern Logistik vorhanden (Unterkunft, Tauchspot etc.)

GUE Triox Primer werden nur nach individueller Terminabsprache oder in Verbindung mit bereits terminierten Kursen angeboten.

Bei Interesse bitte einfach eine Nachricht schicken. Wir finden dann sicher etwas passendes.

Sollten Kurstermine oder Kursorte nicht zusagen, nimm bitte Kontakt auf, da Termine und Orte teilweise flexibel sind!
Welche zusätzliche Ausrüstung wird bei einem GUE Triox Primer benötigt?

Bei einem GUE Triox Primer wird, sofern in einem Trockentauchanzug getaucht wird, zusätzlich ein Argonset (0,85l oder 1l) für die Tauchgänge mit heliumhaltigen Atemgasen benötigt, sowie eine Hauptlampe und zwei Backuplampen.

Bei Fragen, fragen!

Nach oben