Doppelgeräte

GUE GAS BLENDER

Der Gas Blender Kurs von GUE ist so konzipiert, dass er die wesentlichen Fertigkeiten vermittelt, die für die Herstellung von Gasgemischen erforderlich sind, wobei der Schwerpunkt auf der Vorbereitung von GUE-Standardgasen liegt.

Zu den Kursergebnissen gehören u.a.: die Theorie der Gasmischung, sowie die praktischen Fähigkeiten, die für die Mischung von Atemgasgemischen erforderlich sind. Er behandelt GUE-Standardgase, Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Sauerstoff, Mischsystemen, sowie Formeln und Software für das Mischen. Die Taucher werden das Mischen mit Kaskadensystemen, Kompressoren und Gasboostern üben.

Die Schulung umfasst die Theorie der Gasmischung, sowie praktische Fertigkeiten, die für das Mischen von Atemgasgemischen erforderlich sind.

  • Mindestalter von 18 Jahren

  • Physische und mentale Fitness

  • Nichtraucher

  • Vollständige Unterlagen zur Kursanmeldung auf der Seite von Global Underwater Explorers

Bitte vor einer Kursanmeldung Kontakt aufnehmen um ggf. Ausrüstungsdetails zu besprechen! Eventuell benötigte Leihausrüstung kann unter Umständen zur Verfügung gestellt werden.

Der GUE Gas Blender beinhaltet Theorie- und Praxiseinheiten im Umfang von etwa 8 Stunden.

Theorieeinheiten

  • Vorstellung von Global Underwater Explorers und Kursüberblick (Ziele, Grenzen, Aussichten)

  • Eigenschaften des Gases

  • Gasphysik

  • GUE Standardgase

  • Gefahren durch Druck

  • Sauerstoff-Gefahren und Sauerstoff-Umgang

  • Blending-Systeme

  • Praktisches Mischen

  • Mischungsformeln und Software

  • Kaskadierung

  • Gasbooster

  • Gasanalyse und -dokumentation

Praxiseinheit

  • Analysieren

  • Berechnungen im Feld

  • Herstellung von Nitrox- und Trimix-Füllungen mittels Partial Fülldruckmethode

  • Kontinuierlicher Durchfluss/Membranvermischung (falls verfügbar)

  • Remixing/Neu Mischen

  • Verwendung von Gasbooster (falls verfügbar)

  • Kursdauer: 8 Stunden

  • Theorie- und Praxiseinheiten

  • Kursort: Köln oder nach Absprache

Bei Fragen, fragen!